Der Weg zu uns

Gebreitestrasse 13
99428 Nohra

Bitte benutzen Sie folgenden:
 Routenplaner

Oeffnungszeiten

 

 

 

 

 24 Stunden, 7 Tage geoeffnet:

erfurtholz.de

holzimgarten.com
 

Telefon:
03643 - 90 60 501

Fax:
03643 - 90 60 509

 

 

Leitfaden zur öffentlichen Holzbeschaffung

Schon 2010 hat das das Bundesumweltministerium einen Erlass zu Beschaffung von Holz und von Zertifizierungsnachweisen herausgegeben. 

Es geht hier immer um Beschaffung von Holz für Projekte der öffentlichen Hand.

Seit Ende 2017 gibt es nun endlich einen Leitfaden, der die praktische Anwendung erklärt. Fast kein Handwerker ist nach FSC und/oder PEFC CoC zertfizifiert. Und für Handwerker wird vieles leichter!

  • es gibt eine Sanierungsklausel. Bei Beschaffungen von Holzprodukten unter 2000 EUR (netto) ist kein Nachweis nötig. 
  • ein Einzelnachweis ist projektbezogen möglich.
  • Der Handwerker muss bei Angebotsabgabe eine Eigenerklärung abgeben. Der Nachweis ist vor Einbau vorzulegen. Der Einzelnachweis muss durch "unabhängige Dritte" geprüft werden. 
  • bei einfachen Fällen - also allem was eingebaut, wie gekauft wird. Dazu zählen Bodenbeläge, Parkbänke, Palisaden u.a Bau-Fertigprodukte gilt der Architekt oder überwachende Bauleiter als unabhängiger Dritter
  • in anderen Fällen muss der Nachweis von einem vereidigten Sachverständigen der Kammern bestätigt werden
  • der Handwerker muss die Ware direkt bei einem zertifizierten Unternehmen kaufen, die Ware nur für das Projekt kaufen und die Zertfizierung der Ware muss aus dem Lieferschein des Händlers korrekt bestätigt sein. 

 

Wir sind seit mehr als 6 Jahren nach FSC und PEFC CoC zertifiziert. 

Die Originalquellen haben wir unten verlinkt. 

 

Erlass zur Holzbeschaffung

Leitfaden zum Erlass der Holzbeschaffung